IntroVideoEin­ord­nungÜbung 2Übung 3
Was meint “Didak­tik”? Wie kann Didak­tik als Wis­sen­schaft auf­ge­fasst wer­den und wo sind die Gren­zen der Gestal­tung von Lernangeboten?
Micha­el Kerres
Arbeitsschritte

Kapi­tel 3 ver­or­tet “Didak­tik” in der Erzie­hungs­wis­sen­schaft und fragt danach, wie eine wis­sen­schaft­li­che Beschäf­ti­gung mit “Didak­tik” aus­se­hen kann. Didak­tik ist kei­ne Tech­no­lo­gie, son­dern kann als “Design” auf­ge­fasst werden. 

Arbeitsschritte
  • In Kapi­tel 3.3 wird ein Aus­schnitt einer Mind­map abge­bil­det, die die Struk­tur der Erzie­hungs­wis­sen­schaft als wis­sen­schaft­li­che Dis­zi­plin dar­stellt. Betrach­ten Sie in der Mind­map die Unter­punk­te zu “Didak­tik” und “Kon­tex­te”, in denen Lern­an­ge­bo­te rea­li­siert wer­den. Erklä­ren Sie die Unter­punk­te zu “Didak­tik” und wie die­se zu den ver­schie­de­nen Kon­tex­ten zu geord­net wer­den können. 
  • Start der Mindmap >