Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gastvortrag: (Meta-)kognitives Scaffolding beim Lernen mit digitalen Medien

17. Juni 2020, 16:15 - 17:45 CEST

Jörg Zumbach

Prof. Dr. Jörg Zum­bach, Uni­ver­si­tät Salz­burg: Chan­cen und Gren­zen von (meta-)kognitivem Scaf­fol­ding beim Ler­nen mit digi­ta­len Medien

Selbst­ge­steu­er­tes Ler­nen ist eine der Kern­kom­pe­ten­zen in unse­rer heu­ti­gen Wis­sens- und Infor­ma­ti­ons­ge­sell­schaft. Den­noch zei­gen ver­schie­de­ne Stu­di­en, dass das selbst­ge­steu­er­te Ler­nen kein Auto­ma­tis­mus ist und vie­le Ler­nen­de hier Pro­ble­me auf­wei­sen. Eine Mög­lich­keit zur Unter­stüt­zung ist die För­de­rung kogni­ti­ver und meta­ko­gni­ti­ver Pro­zes­se vor und wäh­rend des Ler­nens. In ver­schie­de­nen Stu­di­en wur­de dabei kon­kret unter­sucht, wie sich eine sol­che Unter­stüt­zung durch sog. „Scaf­fol­ding“ auf das Ler­nen mit digi­ta­len Medi­en aus­wirkt. Dabei zei­gen sich gera­de bei kom­ple­xe­ren, inter­ak­ti­ven Berei­chen durch­aus Vor­tei­le, wäh­rend bei pri­mär rezep­ti­ven Lern­ge­le­gen­hei­ten eher Nach­tei­le zu erwar­ten sind. Zudem zei­gen die Stu­di­en aus eher natur­wis­sen­schaft­li­chen Domä­nen (Phy­sik, Geo­gra­phie und Bio­lo­gie), dass meta­ko­gni­ti­ve Stra­te­gien durch­aus trai­niert wer­den kön­nen, der Effekt sol­cher pri­mär kur­zen Trai­nings aller­dings recht gering ist. Ins­ge­samt erge­ben die Stu­di­en Hin­wei­se dar­auf, wo und wie eine (meta-)kognitive För­de­rung indi­ziert ist und für wel­che Berei­che eher nicht.

Gast­vor­trag in der Vor­trags­rei­he: “Bil­dung in der digi­ta­len Welt” des Inter­dis­zi­pli­nä­ren Zen­trum für Bil­dungs­for­schung der Uni­ver­si­tät Duis­burg-Essen. In die­ser Vor­trags­rei­he sol­len Ergeb­nis­se aus For­schungs­pro­jek­ten mit einem Fokus auf Digi­ta­li­sie­rung in der Schu­le vor­ge­stellt wer­den. Durch­ge­führt wird sie im Rah­men des IZfB-Pro­mo­ti­ons­sti­pen­di­ums und inhalt­lich orga­ni­siert von Ste­phan Napier­a­la und Prof. Dr. Tors­ten Brin­da, Lehr­stuhl für Didak­tik der Informatik.

Um Anmel­dung wird gebe­ten: Zur Anmel­dung

Details

Datum:
17. Juni 2020
Zeit:
16:15 - 17:45 CEST
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.uni-due.de/izfb/forbild_vortrag#Anmeldung

Veranstaltungsort

Adobe Connect
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung, U Duisburg-Essen
Veranstalter-Website anzeigen